Laura Scharpen sorgt bei fino für die Pressearbeit

Laura-Madlein Scharpen

Laura „Lünne“ – Madlein Scharpen ist nicht nur eine Frau mit vielen Namen, sondern auch mit vielen Aufgaben. Im Marketing-Atom kümmert sie sich um unsere Pressearbeit und ist zusammen mit Chrille dafür zuständig, dass so ziemlich jede Aneinanderreihung von Buchstaben stilvoll vonstattengeht. Zusammen mit Jule kümmert sie sich dann auch noch um Events und Wettbewerbe.

Von der harten Wortakrobatik erholt sich unsere Sportskanone mit einer ausgiebigen Portion Fitness und motiviert, mit fast missionarischem Eifer, ihre Arbeitskollegen ihrem Beispiel zu folgen. Ihr einziges Kryptonit sind dabei Onlineshopping und Hundewelpen – was meistens Gismo unser Bürohund zu spüren bekommt (auch wenn er kein Welpe mehr ist..)
Beinahe wöchentlich erfreut sie sich (und uns) mit neuen Produkten, die meist auf fragende Blicke und Unverständnis stoßen. Vor allem dann, wenn man sich einen ionisierenden Haarkamm bestellt, der auf Weltraumtechnologie der NASA basiert…Eine weitere Schwäche hat sie für die braune Bohnensuppe der koffeinhaltigen Art. Die nimmt sie in einer ständig gefüllten, äußerst kunstvoll verzierten, Tasse zu sich.

Privat hofft sie auf einen kleineren 5 – stelligen Lottogewinn, damit sie sich einen Campingbully gönnen kann. Damit würde sie dann zusammen mit einer stattlichen Hundecrew die große weite Welt bereisen – und wahrscheinlich mit weiterem unglaublich unnötigen Nippes ankommen, um so ihre Kollegen noch weiter zu verwirren.

Bei fino findet sie die chaotischen Kollegen am besten und am schlimmsten die chaotischen Kollegen, die Fußball neben ihrem Schreibtisch spielen!