Intelligente Vertragserkennung – wie funktioniert das eigentlich?

intelligente-vertragserkennung

Intelligente Vertragserkennung – wie funktioniert das eigentlich?

Eine Person in Deutschland benötigt im Durchschnitt 1.240 ,-Euro netto im Monat, geben pro Jahr etwa 2.400,- Euro für Versicherungen aus und 22,89 Euro zahlen wir monatlich für unseren Handyvertrag. Für Serviceprovider im Bereich der Finanzdienstleistung sind diese Werte besonders interessant, da sie dabei helfen, Empfehlungen für den Endkunden noch präziser zu gestalten. Aber wie funktionieren Vertragserkennung und Kontoanalyse genau? Gemeinsam mit unserem Partner Miles&More gewähren wir einen Blick ins Innere.

Hier geht’s zum kompletten Artikel